Avocado-Grünkohl-Smoothie

brokkoli,spinat,grünkohlZutaten:

– 1 Apfel

– 1 TL Lebepur Brokkoli

– 1 TL Lebepur Spinat

– 1 TL Lebepur Grünkohl

– 1/2 Gurke

– 1/2 Avocado

– 1/2 Zitrone

– 100ml Wasser

Zubereitung:

Für den leckeren Smoothie einfach alle Zutaten geschält und zerkleinert in den Mixer geben, cremig pürieren und dem Körper etwas gutes tun!

03 Dezember, 2013 unter Brokkoli, Grünkohl, Spinat.

3 comments

  1. Katrin says:

    Hi, ich bin ja wirklich offen für vieles und habe mich deshalb super gefreut, dass ich grûnkohl und konsortrn jetzt als trockenpulver kaufen kann, da man ja dies nicht immer frisch bekommt … Aber der geschmack beim ersten mal geht gar nicht :0

    Mir sind die TL lebepur zu penetrant im geschmack. Irgendein tipp?

  2. admin says:

    Hallo Katrin, am besten du beginnst am Anfang erst mit einem halben TL der grünen Sorten kombiniert mit einem süßen, reifen Stück Obst (z.B. Banane). Wenn du noch einen Schuss Apfelsaft dazugibst, wird´s sogar noch ein wenig milder. Du darfst nicht vergessen, dass ein Teelöffel Lebepur (ca. 5g) etwa 50g frischem Grün entspricht. Daher der intensive Geschmack 🙂

  3. Birgit says:

    Also ich bin geschmacklich begeistert. Schöner intensiver Wildkräutergeschmack. Man muss natürlich diesen Geschmack gewohnt sein. Ich mische meine Smoothies nur noch mit Wasser, grün und Pulver. Ich mag diese herben Wildkräuter nicht mit Süsse darin. So ist jeder Gaumen anders.

Kommentar schreiben